Simply Dogs
Sympathisch - Authentisch - Wertschätzend
 

Wir haben neue Bilder in der Bildergalerie - klick hier



Nichts ändert sich, bis man sich selbst ändert-und dann ändert sich alles


eure Nicole Lehmann



 

Ihr Partner für Hundetraining und Verhaltenstherapie in Kassel, Schauenburg und Umgebung.

Nicole Lehmann Hundetrainer und Hundeschule in Ihrer Nähe in Schauenburg bei Kassel, Baunatal.

 


Kontakt aufnehmen


Termin buchen




Meine Leistungen 
im Überblick


Basiskurse wie Welpen- und Junghundekurs, Mantrailing und viele weitere Basiskurse findest du hier


Mehr Informationen

Unsere Zusatzkurse wie Territoriales- und Jagdverhalten findest du hier:



Mehr Informationen


Ernährungsberatung, Beratung vor dem Hundekauf oder die Kommunikation sind wonach du suchst?


Mehr Informationen









Möchtest Du dir einen Eindruck machen wie es bei uns ausschaut? Dann bist du hier genau richtig!


Mehr Informationen




2024 dreht sich bei uns alles um 

Spaziergänge


Strukturierter Spaziergang- Gassi gehen mal anders

Geführter Spaziergang - Socialwalk

Plauderspaziergang- Walk & Talk

Lernspaziergang- Watch your Dog

Funspaziergang- Leinen los

Was sich hinter den verschiedenen Spaziergängen verbirgt erfährst du hier







Jeder Hundehalter kennt das Horrorszenario, bei dem der Hund mit Schmerzen am Boden liegt, weil er etwas Giftiges gefressen hat! Das Szenario ist leider nicht aus der Luft gegriffen. Gegen gestörte Menschen, die Hunde hassen, aber auch Gedankenlose, die Rattengifte ausstreuen, kannst du nichts unternehmen. Aber du kannst deinem Hund beibringen, Gefahrenquellen zu meiden. In unserem Training gehen wir auf die Basics ein die deinem Hund evtl das Leben retten können.

Antigiftköder Training  

03.02.23  10-13 Uhr

Anmeldung





  •  Perfekte Rückruf
  • Erwartungshaltung ändern
  • Tabu & Aus trainieren
  • Beschäftigung unterwegs

.





Jagdkontrolltraining- Jagdverhalten umlenken

1. Teil Samstag 02.03.2024  10-12 Uhr

2. Teil Samstag 09.03.2024 10-12 Uhr

Anmeldung

.Der Rückruf des Hundes funktioniert ganz gut, aber wenn ein Kaninchen den Weg kreuzt ist der Hund auf und davon? Oder der Hund schnüffelt im Wald und ist dann gar nicht mehr ansprechbar?

Diese und ähnliche Situationen lassen viele Hundebesitzer verzweifeln. Mit dem Jagdkontroll-Training wird der Rückruf, auch wenn ein Beutereiz vorhanden ist, trainiert und die Orientierung des Hundes am Halter auch unter starker Ablenkung gefestigt.
Die Jagdbedürfnisse des Hundes sollen erkannt und umgelenkt werden.





Unsere Angebote/Kurse


"Unser Einzelcoaching ist individuell auf Dich und Deinen Hund abgestimmt.
Wir arbeiten gemeinsam an euren Wünschen.

Das Schema F gibt es bei uns nicht, wir als Hundetrainerinnen arbeiten nach Bauchgefühl und den Bedürfnissen deines Hundes.
Wenn in eurer Beziehung etwas nicht stimmt, spiegelt sich das sehr oft in alltäglichen Situationen wieder."

Weiter...










Individuelles Einzelcoaching

Terminabsprache


Einzeltraining ist für alle Hundebesitzer geeignet, die entweder nicht an den Kursstunden teilnehmen können/ wollen oder deren Hund Verhaltensweisen zeigt mit denen Sie nicht einverstanden sind oder den Grund dieser Verhaltensweise nicht deuten können.


Das Einzeltraining findet vorwiegend dort statt, wo das Problem auftritt. Das kann bei dir Zuhause sein oder evtl. die Hundebegegnung auf der Strasse.


Wie werde ich mit meinem Welpen (8.-16. Woche) ein gutes Team im Alltag?
Die Welpenzeit ist eine der wichtigsten Phase, in der die Grundlagen des gesamten Hundelebens gelegt werden. Gerade in dieser Zeit entsteht oft ein Verhalten, was später zu Problemen führen kann. Um dies zu vermeiden, zeigen wir dir, wie du und dein Hund zu einem tollen Team zusammenwachsen könnt.
Spiel & Spaß steht an erster Stelle! Sowie spielerische Übungen und Bindungsspiele mit Frauchen oder Herrchen.

Unsere souveränen hündischen Co-TrainerInnen sind immer anwesend und sorgen auf hündische Art und Weise für Ordnung.

Weiter...

Welpenkurs - von Anfang an ein gutes Team

 Sonntags 10 Uhr  Anmeldung

Trainerinnen: Nicole Lehmann & Alexandra Schmidt



Weitere Kursinhalte werden u.a. sein:

  • Blickkontakt aufbauen & Bindungsspiele
  • Ruhe lernen
  • Spielerisches erlernen der Grundkommandos & Rückruf'
  • Abbruchsignal trainieren
  • Körpersprache des Hundes
  • spielerischer Rückruf
  • Leinengewöhnung



Jetzt ist sie da, die Pubertät.

Kein Grund zur Panik, euer Junghund entdeckt jetzt die große weite Welt mit vielen interessanten und aufregenden Außenreizen.
Wichtig ist jetzt das du verstehst, warum dein Hund sich in dieser Zeit so benimmt. Ich sage immer gern „ Das Gehirn ist momentan wegen Umbau geschlossen“
Nicht verzweifeln! Wir helfen dir gern deinen Hund zu verstehen und zeigen dir wie du diese turbulente Zeit gemeinsam mit deinem Hund meisterst.

Weiter...


Junghundetraining - Die Welt steht Kopf

Sonntags 10 Uhr + 11 Uhr  Anmeldung

Trainerinnen: Nicole Lehmann & Alexandra Schmidt





Was lernen Du und Dein Hund bei uns?

  • Rückruf festigen
  • Laufen an lockerer Leine
  • Ruhetraining & Entspannung
  • Begegnungen von Hunden und Menschen
  • Kommunikation & Körpersprache
  • Ansprechbarkeit & sicherer Rückruf
  • Lernen was Führungsmerkmale sind, wofür man sie benötigt,
    wie man sie aufbaut








Für alle Hunde ab einem Jahr bis hin zum Senior, vorausgesetzt Dein Hund ist noch fit und hat Spaß am lernen. Wenn Ihr Spaß am gemeinsamen Training habt, seid Ihr bei uns genau richtig.
Der Kurs ist für alle Fortgeschrittene die Ihre bereits erlernten Übungen noch etwas festigen möchten. Wir trainieren an verschiedenen Orten, z.B. Cafés, Einkaufzentren, Gartencenter, Parks oder Innenstadt.
Du und dein Hund werden mit alltäglichen Reizen konfrontiert, und bei uns lernt ihr damit umzugehen.
Weiter...

Alltagstraining - Fit in den Alltag
Freitags 16 Uhr Anmeldung
Trainerin: Nicole Lehmann

Was genau erwartet euch?

  • Kommunikation & Körpersprache
  • Leinenführung & Rückruf
  • Ablenkungen Walker, Hundebegegnungen, & Radfahrer
  • Bus & Bahn
  • Abbruchsignal
  • Besuche in Cafés, Restaurants & Eisdielen






Inhalt der praktischen Prüfung:

  • Sitz, Platz, Steh, Bleib
  • Rückruf unter Ablenkung
  • Leinenführung
  • sicheres Ein - und Aussteigen in/aus dem Auto
  • Rückruf unter Ablenkung
  • Handlungsabbruch
  • Verhalten im Alltag gegenüber Menschen & Tieren
  • Umweltreize
  • Stadttraining

Weiter...






Hundeführerschein nach dem IBH
Nächster Termin September 2024


Trainerin: Nicole Lehmann
Der IBH e.V. -Hundeführerschein mit Sachkundenachweis ist darauf ausgerichtet, das Mensch-Hund-Team für alle Alltagssituationen theoretisch und praktisch fit zu machen. Geprüft werden sowohl das Wissen des Halters, sowie auch der Grundgehorsam des Hundes und das Verhalten des Mensch-Hund-Teams in der Öffentlichkeit.
Wir bieten den Vorbereitungskurs für den IBH- Führerschein an.





Inhalt der theoretischen Sachkundeprüfung:

  • Sozialverhalten und Ausdrucksformen des Hundes
  • Das Wesen des Hundes
  • Lernverhalten und Erziehung des Hundes
  • Haltung, Gesundheit und Pflege des Hundes
  • Ernährung
  • Rechtliche Grundlagen




     Spaziergänge



Gassi gehen mal anders- der strukturierte Spaziergang
Trainerin: Nicole Lehmann

Gassi gehen mal anders .. Soll dein Hund Hundekontakte haben aber gedanklich trotzdem noch bei dir sein? Möchtest du einen entspannten Spaziergang haben ohne ständig auf deinen Hund zu achten obwohl er frei läuft? In einer Hundegruppe bis zu 6 Hunden lernst du und dein Hund wie ihr entspannt spazieren gehen könnt, ohne das dein Hund mit anderen Hunden von Dannen zieht und du keinen Zugriff mehr hast.
Weiter...






















Social Walk- der geführte Spaziergang
Trainerin : Nicole Lehmann

Viele Hunde leiden unter sozialen Unsicherheiten, Ängsten und Unverträglichkeiten gegenüber ihren Artgenossen.
Oftmals ist das ein Resultat einer ungenügenden oder fehlenden Sozialisierung in der Welpen- und Jugendphase, aber auch schlechte Erfahrungen können dieses Verhalten auslösen.
Eine adäquate Kommunikation unter Artgenossen kann jedoch auch noch im Alter erlernt werden!
Weiter...













Plauderspaziergang-was du schon immer mal wissen wolltest 
Trainerinnen: Nicole Lehmann & Alexandra Schmidt

Was du schon immer mal wissen wolltes...und das bei einem schönen Spaziergang inkl Einkehr in einem Cafe.
Ihr könnt uns auf diesem Spaziergang Fragen stellen und gleichzeitig lernen eure Hunde unter Gleichgesinnten.
Sie lernen auf dem Spaziergang wie nebenbei die Leinenführung und den Rückruf sowie im Cafe ruhiges liegen bleiben.

Die Hunde bleiben während des Spazierganges an der Leine!
(evtl nach Konstellation dürfen sie auch mal in den Freilauf)
Dein Hund sollte sozialverträglich sein oder einen Maulkorb tragen.


 











Lernspaziergang- Watch your Dog

Trainerinnen: Nicole Lehmann & Alexandra Schmidt

Kommunikation & Körpersprache wird bei diesem Spaziergang ganz groß geschrieben. Wir erklären euch was da unter den Hunden passiert. Spielen die noch oder streiten die schon?

Ist mein Hund dieser Begegnung gewachsen oder braucht er Hilfe?

Kann man auch mal etwas laufen lassen?

Wie schütze ich meinen Hund?

Euer Hund sollte sozialverträglich sein oder einen Maulkorb tragen



Workshops/Seminare






Leinenaggressions- und Begegnungstraining

Trainierinnen: Nicole Lehmann & Alexandra Schmidt

Ein anderer Hund kommt auf dich und deinen Hund zu und du denkst schon " Jetzt geht es gleich los.."Automatisch nimmst du die Leine fester in die Hand und hoffst das du gut und schnell durch die Situation kommst. Ein anderer Hund aber auch eine Katze, Autos oder andere Personen können der Auslöser dafür sein das der Hund sich so aufregt oder gar Angst hat. Aber auch diese Hunde können lernen ruhig und entspannt durch die für sie selbst unangenehme Situation zu gehen und um so angenehmer
wird es für Hund und Halter.  

Jagdkontrolltraining- Jagdverhalten umlenken

Trainerinnen: Nicole Lehmann & Alexandra Schmidt

Der Rückruf des Hundes funktioniert ganz gut, aber wenn ein Kaninchen den Weg kreuzt ist der Hund auf und davon? Oder der Hund schnüffelt im Wald und ist dann gar nicht mehr ansprechbar?
Diese und ähnliche Situationen lassen viele Hundebesitzer verzweifeln. Mit dem Jagdkontroll-Training wird der Rückruf, auch wenn ein Beutereiz vorhanden ist, trainiert und die Orientierung des Hundes am Halter auch unter starker Ablenkung gefestigt.
Die Jagdbedürfnisse des Hundes sollen erkannt und umgelenkt werden.

Chaos an der Leine - oder wie führe ich meinen Hund richtig und sicher in verschiedenen Situationen

Trainerinnen: Nicole Lehmann & Alexandra Schmidt

Viele Hundebesitzer kennen das Problem: Der Spaziergang wird zur Herausforderung, wenn der Hund an der Leine zieht, an allen Ecken schnüffeln möchte oder sich von anderen Hunden oder Reizen ablenken lässt. Das führt oft zu Frustration und Stress auf beiden Seiten der Leine.
Gemeinsam werden wir verschiedene Techniken und Strategien erlernen, um die Leinenführung zu verbessern. Ich werde euch zeigen, wie ihr klare Kommunikationssignale setzt. Wir werden auch darauf eingehen, wie man mit Ablenkungen umgeht und wie man den Hund dazu motiviert, sich auf euch zu konzentrieren.





Hibbelchen- der Weg zur gesunden Ruhe

Trainerinnen: Nicole Lehmann & Alexandra Schmidt
Impulskontrolle bedeutet, dass dein Hund dazu in der Lage ist, seine Handlungen und Emotionen zu kontrollieren.
Frustrationstoleranz = Die Fähigkeit ein gewisses Maß an Frust auszuhalten bzw. bei ausbleiben der Reaktion für einige Zeit noch keinen Frust zu spüren. Hat dein Hund zu wenig Impulskontrolle erlernt oder hat keine Impulskontrolle mehr übrig, weil er sie in der Situation schon verbraucht hat, wird er frustriert.


Rally Obedience

Diese Sportart ist für fast jeden Hundehalter geeignet und passt durch die abwechslungsreiche Vielfalt auch zu den meisten Hunden. Rally Obedience kommt mit wenig Zubehör aus und ist unkompliziert durchführbar. Nicht nur für Profis: selbst Kinder können im Parcours schon spielerisch mit ihrem Hund Unterordnungsübungen probieren.
Weiter...


Körpersprachliches Longieren

Das Longieren bietet uns eine wunderbare Möglichkeit den Hund körperlich und geistig auszulasten. Er soll dabei ständig im Gespräch mit dem Menschen bleiben. Es  stärkt die Bindung zwischen Mensch und Hund, da beide trotz der räumlichen Distanz in beständiger Kommunikation agieren. Grundlegende Kommandos werden ebenso trainiert wie einfache Verhaltensregeln, die im Alltag häufig gebraucht werden.
Weiter...


Dummy / Apportieren

Dummy-Training simuliert die Apportierarbeiten, die der Jagdhund nach dem Schuss zu leisten hat. Es handelt sich also um Apportieren, mit dem Hintergrund, dem Hund auch ohne Wildkontakt eine seinen Anlagen entsprechende Arbeit zu bieten, oder ihn auf seine Aufgaben bei der Jagd vorzubereiten.


Mantrailing

Mantrailing ist die Personensuche, unter Einsatz von Gebrauchshunden, die Mantrailer oder Personenspürhunde genannt werden. Dabei wird der hervorragende Geruchssinn der Hunde ausgenutzt. Weiter...